ANDRÉ BRIE    
SERVICE | VITA
 
In einer Pause der außerordentlichen Tagung des 8. Parteitages im Berliner Tempodrom 2003

Mit Reinhold Messner in der irkaischen Wüste 2003

Zu Gast beim RedChat 2002
Auftritt im PDS-Wahlzirkus zur Bundestagswahl 2002

André Brie ist Mitglied der Gruppe DIE LINKE innerhalb der Konföderalen Fraktion der Vereinigten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke im Europäischen Parlament.

Politikwissenschaftler, Dr. rer. pol.

Geboren am 13. März 1950 in Schwerin; verheiratet, drei Töchter

1968 Abitur

1968 bis 1971 Wehrdienst in der NVA

1971 bis 1976 Studium der Außenpolitik am Institut für Internationale Beziehungen in Potsdam-Babelsberg

1979 Dissertation A

1986 Dissertation B, Habilitation, Dozent und Lehrstuhlleiter für Fragen der europäischen Sicherheit und Abrüstung

1976 bis 1989 wissenschaftlicher Mitarbeiter an diesem Institut, zuletzt Dozent und Lehrstuhlleiter für Fragen der europäischen Sicherheit und Abrüstung

1990 bis 1999 und 2004 Wahlkampfleiter der PDS, zeitweilig stellvertretender Bundesvorsitzender der PDS und bis 1997 Vorsitzender der PDS-Grundsatzkommission, organisiert im Landesverband der Linkspartei.PDS Mecklenburg-Vorpommern

seit 1999 Mitglied des Europäischen Parlaments

Gegenwärtig Mitglied des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten, gemeinsame Sicherheit, Verteidigung und Menschenrechte (dort Koordinator/Obmann der Vereinten Europäischen Linken im Ausschuss); Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss Binnenmarkt und Verbraucherschutz (dort ebenfalls Koordinator/Obmann der Vereinten Europäischen Linken im Ausschuss); Stellvertretendes Mitglied im Petitionsausschuss; Stellvertretendes Mitglied der Israel-Delegation des EP; Stellvertretender Vorsitzenden des Interparlamentarischen Netzwerkes für nukleare Abrüstung

2003 - 2005 Mitglied des PDS-Landesvorstandes Mecklenburg-Vorpommern

Mitglied der IG-Metall, der Kindervereinigung e.V., der Rosa-Luxemburg-Stiftung, der Europa-Union Deutschland und der Gesellschaft für die Vereinten Nationen; Mitglied im Lenkungsausschuss für den Petersburger Dialog

Autor von wissenschaftlichen und populärwissenschftlichen Schriften zur Außen- und Sicherheitspolitik sowie zur Gesellschaftspolitik, von Kabarett-Texten, Aphorismen und Satire. Letzte Buchveröffentlichungen: "Nur die nackte Wahrheit geht mit keiner Mode" (Aphorismen, Eulenspiegel Verlag 2000) und "Aufbegehren zwischen Scherz und Zorn. Bagdad-Porto Alegre-New York-Bagdad" (edition NORDWINDPRESS 2003)

 
STARTSEITE
 
 
 
ARTIKEL, BRIEFE, PRESSEMITTEILUNGEN, REDEN
DISPUT-KOLUMNE
externer Link DIE-LINKE.DE
externer Link DIE-LINKE-MV.DE
externer Link LINKSFRAKTION.DE
externer Link ROSA-LUXEMBURG-STIFTUNG
 
 
 
HERE YOU FIND SELECTED TEXTS IN ENGLISH.
 
 

ICI, VOUS TROUVEZ DES
TEXTES CHOISIS EN FRANÇAIS.

SEITENANFANG